Fachtagung der Energie-Modellregionen Österreichs

Fachtagung im Sconarium Bad Schönau

Dreimal pro Jahr findet für die Energiemodellregionen (KEM) eine österreichweite Fachtagung statt. Diesmal lud die Energiemodell-Region Bucklige Welt - Wechselland als Gastgeber nach Bad Schönau.

Ca. 70 Teilnehmer aus den verschiedensten Energiemodellregionen Österreichs nahmen an der Tagung von 06.-07. Dezember im Sconarium in Bad Schönau teil. Zwei Schwerpunktthemen - Fachkräftemangel und Kleinwindkraft - wurden mit Vorträgen, Workshops, Runden Tischen und einer Exkursion behandelt. Dabei durften auch wir als Gastgeber unser Projekt "Jobregion Bucklige Welt - Wechselland" präsentieren und viel Input aus den anderen Regionen mitnehmen.

Bei der Exkursion - durchgeführt von den E-Bussen der Firma Oberger - wurden die neuesten Erkenntnisse aus dem Energieforschungspark in Lichtenegg präsentiert. Highlight war auch die Besteigung des Windrades mit Ausblick weit über die Bucklige Welt hinaus.

Beim Abschluss im Event-Stadl der Firma Oberger konnten die Modellregionsmanager mit der Familie Oberger über ihre Erfahrungen und Erkenntnisse in dem Vorzeigeprojekt "E-Busse" diskutieren.

Die Region zeigte sich nicht nur fachlich kompetent, sondern auch besonders stimmungsvoll: Eine Fackelwanderung durch den winterlichen Kurpark Bad Schönau mit Glühmost am Nikolaustag sorgte für das besondere Ambiente, für das der gemeinsame Advent in der Region so bekannt ist.

31.01.2024 10:52